Wenn Sie dieses E-Mail nicht ordentlich lesen können, folgen Sie diesem Link.

AUSGABE N° 05/2013

  Der Handelsagent   Freie Vertretungen   Magazin   Recht   Service   Ihr Gremium

###USER_company### ###USER_title### ###USER_last_name###!

Sie sehen nun die fünfte Ausgabe unseres Handelsagenten Newsletters im heurigen Jahr. Unter dem Titel „Agenten Online“ erhalten Sie jeweils gegen Mitte des Monats aktuelle Informationen. Der Newsletter erscheint vorerst ein Mal im Monat ergänzend zum Magazin „Handelsagent“. In der heutigen Ausgabe dürfen wir Sie über folgende Themen informieren:


Größtes internationales Handelsagenten-Portal

Das Internet als Vertriebsmedium gewinnt immer mehr an Bedeutung. Daher läuft seit 2011 die Internetplattform zur Vertretungsvermittlung register.handelsagenten.at. Diese ist Bestandteil der Plattform www.come-into-contact.com. Die Registrierung ist für Handelsagenten kostenlos. Die Vorteile des Eintrages liegen vor allem darin, dass Handelsagenten von Herstellern, Kunden und Interessenten weltweit gefunden und direkt kontaktiert werden können. Registrieren Sie sich umgehend um dabei zu sein. Mehr dazu


D-A-CH Reformbarometer

Österreich, Deutschland und die Schweiz standen unter dem Eindruck der Finanz- und Wirtschaftskrise und haben dadurch ihren Reformeifer etwas außer Acht gelassen. Österreich liegt derzeit mit 114,3 Punkten auf dem zweiten Platz hinter der Schweiz mit 116,4 Punkten. Auf dem dritten Platz rangiert Deutschland. Ausschlaggebend für das Halten des zweiten Platzes Österreichs waren vor allem Maßnahmen im Rahmen der Wettbewerbs- und Innovationspolitik. Mehr dazu


Mitführpflichten in Europa

Vor Geschäftsreisen ins Ausland sollte man sich vorab über die vor Ort geltenden Mitführpflichten für PKW informieren. Diese sind in Europa nämlich sehr unterschiedlich gestaltet. In Österreich gehört bei der Autoausrüstung neben Verbandspaket und Warndreieck auch die Warnweste zum verpflichtenden Standard. Bei Nicht-EU-Ländern sollte man generell an die Grüne Versicherungskarte und den Europäischen Unfallbericht denken. Mehr dazu


Verschärfte Kontrolle der Rettungsgasse geplant

Bei der Bildung einer Rettungsgasse sollen die Verstöße von Verkehrsteilnehmern weniger werden. Ein Novellierungsentwurf der Straßenverkehrsordnung (StVO) sieht vor, dass die Exekutive künftig die Einhaltung der Rettungsgassen-Pflicht auf 49 definierten Autobahnabschnitten mit Hilfe der Kameras des Autobahnbetreibers ASFINAG kontrollieren kann, wobei strenge datenschutzrechtliche Vorgaben eingehalten werden sollen. Eine flächendeckende Videokontrolle ist nicht vorgesehen. Mehr dazu


Der Euro spaltet Europa

Die gemeinsame europäische Währung spaltet den Kontinent. Auf der einen Seite stehen die Südländer, denen eine Sparpolitik aufgezwungen wird, die permanent alternativlose Entscheidungen gewählter Volksvertreter erfordern und die sie an den Rand von bürgerkriegsähnlichen Zuständen bringen. Auf der anderen Seite stehen Geber-Länder, deren Bürger unter schleichender Inflation und Lohnzurückhaltung leiden und die verärgert sind über die nicht enden wollenden Transferleistungen, die ihnen künftig abverlangt werden sollen. Mehr dazu


Präsentieren Sie Ihr Unternehmen per Video

Die WKO und ORF laden EPUs ein, sich per Video im Rahmen eines Wettbewerbs zu präsentieren. Die Aktion soll aufzeigen, welche Leistungen EPUs für ihre Kunden und die heimische Wirtschaft erbringen. Mittels Publikumsvoting soll die Initiative zusätzlich Aufmerksamkeit erhalten. Den Gewinnern winken ein Profi-Video über das eigene EPU und die Präsenz im Best of EPU-Video auf Landes- und auf Bundesebene. Einreichungen können bis 30. September 2013 vorgenommen werden. Mehr dazu


WKO-Kampagne: Genug ist genug!

Aktuell läuft die neue Kampagne der Wirtschaftskammern Österreichs. Im TV, im Radio, in Inseraten und im Internet wird gezeigt, dass Österreichs Unternehmen schon jetzt einen großen Beitrag an Steuern und Abgaben leisten. Weitere Belastungen für Betriebe oder höhere Lohnnebenkosten sind kontraproduktiv. Ziel der Kampagne ist es, akute Bedrohungen für die Unternehmen abzuwehren. Gleichzeitig werden bessere Rahmenbedingungen für den Unternehmensstandort Österreich gefordert. Mehr dazu


Kooperationskontakte

Anzeigen deutscher Unternehmen auf der Suche nach österreichischen Handelsagenten finden Sie auf dem Marktplatz der deutschen Handelskammer in Österreich. Diese veranstaltet mehrmals im Jahr Firmenmessen mit deutschen Unternehmen, um Geschäfts- und Kooperationskontakte mit österreichischen Betrieben anzubahnen. Die nächste Veranstaltung findet am Dienstag, den 4. Juni 2013 im Ritz Carlton Wien statt. Die anwesenden Unternehmen entnehmen Sie der Ausstellerliste. Mehr dazu


Österreichischer Exporttag 2013

Am Donnerstag, den 20. Juni 2013 ist die Welt zu Gast in der WKÖ. Keynote-Speaker des Österreichischen Exporttags ist der renommierte Professor der FH der Wirtschaft in Graz Georg Jungwirth. Darüber hinaus werden Beratungsgespräche mit den österreichischen Wirtschaftsdelegierten aus aller Welt, Podiumsdiskussionen mit Repräsentanten aus Wirtschaft und Politik sowie Workshops zu wichtigen Aspekten des Exportgeschäfts geboten. Im Rahmen einer Abendgala wird der Exportpreis verliehen. Mehr dazu


Wer schreiben kann, macht Karriere

Für viele ist Schreiben eine lästige Pflichtaufgabe, die nur Zeit frisst und wenig bringt. Doch Schreiben im Job kann ein Karrieremotor sein – es bietet beste Chancen für die persönliche und berufliche Entwicklung. Der Bestseller gewährt Einblick in die typischen Problemzonen des Schreibens im Job: Schreiben unter Stress und Druck, Aufschieberitis, ausufernde Texte und Leere im Kopf. Es zeigt, wie man mit Schreibblockaden umgeht, schneller auf den Punkt kommt und trotz Ablenkungen konzentriert bleibt. Mehr dazu

Präsentieren Sie sich!

Wir haben uns bereits vor einiger Zeit entschieden gemeinsam mit anderen europäischen Handelsagenten- verbänden eine internationale Vertriebsplattform aufzubauen. Acht nationale Plattformen sind bereits online. Weitere sind in der Pipeline. Die Online-Plattform bringt einen bedeutenden Imagegewinn für den gesamten Berufsstand, und das weltweit. Prinzipale können uns Handelsagenten für den Vertrieb ihrer Produkte auf dieser weltweit einzigartigen Plattform finden. Auch Sie können gefunden werden!

Nutzen Sie diese kostenlose Möglichkeit sich (inter)national zu präsentieren und neue Geschäftschancen zu nutzen!